I bin d´ Andrea

Kräuterpädagogin aus Leidenschaft

 

Mein Ziel ist es, so viel Menschen wie möglich für die Natur im Jahresverlauf zu begeistern. Denn nur, was der Mensch kennt, ist er auch bereit zu schützen.

 

Volksheilkunde und Jahresverlauf

 Im Chiemgau geboren und in der Nähe des Chiemsees aufgewachsen habe ich schon früh das Leben im Einklang mit der Natur und den Jahreszeiten kennen gelernt. Volksheilkunde und Bauernregeln begleiten mich ein ganzes Leben. Bereits als Kleinkind war ich mit meiner Großtante "Zilli" in Wiesen und Wäldern zum Sammeln unterwegs. 

 

Faszination

 Meine Faszination für alles rund um das Thema Natur und Natürlichkeit ist während meiner Ausbildung zur Kräuterpädagogin mehr und mehr gewachsen. Dort habe ich viel über die Zusammenhänge gelernt und möchte dieses Wissen weitergeben.

 

Heimat

 Über 30 Jahre war ich beruflich in der Reisebranche tätig. Trips mit und ohne Rucksack durch die halbe Welt haben mir meinen Horizont erweitert. Mit jedem Heimkommen habe ich aber auch gelernt, meine Orte und deren Vielfalt mehr und mehr zu schätzen. Komm doch mit und entdecke die heimische Natur mit mir!

 

Zauber

 Mich berauschen mich die vielen, vielen Töne der Farbe Grün bei einer Wanderung durch unsere heimischen Wälder. Die Geräusche von Wind, Blättern und Vögeln lassen mich spüren, dass ich ein Teil von dieser großartigen Natur bin. Beim Betrachten duftender Kräuterwiesen und felsiger Berge fühle mich verbunden mit der Schöpfung.

 

Erfahrungen

 Im Laufe der Jahre habe ich zahlreiche eigene Erfahrungen mit heilkräftigen Pflanzen bei mir und der Familie sammeln können, die ich sehr gerne in meinen Kursen weitergebe. Tinkturen, duftende Heilsalben, aromatische Tees haben einen festen Platz in meinem Haushalt.

 

Wohlfühlen

 Ein wunderbares Hautgefühl spüre ich, seit ich meine Kosmetik selbst herstelle. Trockene, schuppige, entzündete Haut ist seitdem Geschichte – endlich!

 

Umweltschutz

 Müll vermeiden durch selbst herstellen ist ebenfalls ein großes Thema. In meinen Workshops stellen wir gemeinsam Produkte her, die mit wenig Aufwand hergestellt und im Alltag angewendet werden können.

 

Herzenswunsch

 Anfang 2022 habe ich auf mein Herz gehört und meine bisherige Nebentätigkeit als Kräuterpädagogin zum Beruf gemacht. Jetzt habe ich endlich die Zeit, alle Kurse und Wanderungen zu realisieren, die ich mir gewünscht habe, oder die von Euch nachgefragt werden.

 

Ausbildungen:

 

Ausgebildete und zertifizierte Kräuterpädagogin der Gundermannschule in Bad Tölz.

Fortbildungen in Naturführung bei der ANL Laufen.

Workshops und Kurse zu den Themen Tee, Seifen sieden, Räuchern, Gemmotherapie.

Weiterbildung bei CreNatur in Erlebnispädagogik, Waldbaden.

 

Tätigkeiten:

 

Führungen von Schulklassen und Erwachsenen im Umweltgarten Wiesmühl an der Alz.

Kräuterwanderungen in Trostberg.

Kurse und Workshops im Umweltgarten, bei VHS und bei mir zu Hause.

Vorträge für Vereine und Gruppen.

Referentin für den LBV.

 

Ich würde mich freuen, Dich kennenzulernen!

Über das Kontakformular kannst Du mehr

über eine Wanderung oder einen Kurs erfahren

und Dich dort auch anmelden.