Jahreszeitliche Kräutertage 2022

Hausapotheke + Wildkräuterküche + Räuchern

 

Im Rhytmus der Natur erleben wir die Kräuterwelt, lernen die Pflanzen sicher zu erkennen und erfahren vieles über deren Verwendung. Mystisches und Magisches über Volksheilkunde und Traditionen gibt es genauso, wie praktische Rezepte der Produkte und Gerichte.

 

 Nach einer Einführung in die Kräuterkunde sammeln wir gemeinsam die Pflanzen und stellen her:

 Salbe zur Wundheilung, Erdkammernsirup gegen Husten, Oxymel (=Sauerhonig) zur Frischekur

 

 Wir nutzen die Kräuter kulinarisch, kochen und essen gemeinsam:

  Wildkräuter-Gemüse-Risotto mit "bayerischem Reis" von Chiemgaukorn

 

Zum Abschluß gönnen wir uns noch:

Kleine Räucherung  für die Seele

(inklusive Räuchermischung zum Mitnehmen)

  

Frische, energiereiche Frühlingskräuter zu Walpurgis

 
13:00- 19:30Uhr

 

 Sonnendurchflutete Johannipflanzen zur Sonnwende

 

15:00- 21:30 Uhr

 

 Heilende und würzende Kraft des Sommers - Frauenkräuter

 

15:00- 21:30 Uhr

 

Ernten und vorbereiten auf den Winter - Wurzeln, Kräuter, Früchte

 

13:00- 19:30 Uhr

 

Bitte mitbringen:

2 Schraubgläser ca. 250 ml

 1 Salbentiegel ca. 50 ml

 Sammelkorb, Kochschürze, Schreibzeug

 

Kursbeitrag inkl. Materialien und Script

 je 58.- €

 

 Bei trockener Witterung findet der ganze Kurs draußen statt.

 (Kleingruppe mit max. 8 Personen)